Obermühlsweg 30
35216 Biedenkopf

Geschichte des VfL 1911 Biedenkopf e.V.

seit 2000

2000

Abstieg in die B-Liga

2001

Meister B-Liga und Aufstieg in die A-Liga (vor 250 Zuschauern im letzten Heimspiel)

2002

Abstieg in die B-Liga

2005

Sieger der Relegationsrunde vor 750 Zuschauern und Aufstieg in die A-Liga Dillenburg/Biedenkopf

2006

A-Liga Biedenkopf/Marburg

2007

2. Sieger der Relegation,  Abstieg in die B-Liga

2010

Meister B-Liga und Aufstieg in die A-Liga Biedenkopf - Reserve wird Meister

10.9.: VfL Biedenkopf erneuert den Kunstrasenbelag im FJM-Stadion in der Aue

2011Damals 159 1986 VfL 75 Jahre Hessischer Verband 1986

15.4.: 100. Geburtstag mit Feier von Vorstand und Ehrenmitgliedern an historischer Stätte „Auf der Bach“

Vizemeister der A-Liga und 2. der Relegation zur Kreisoberliga

Juni 2011 Jubiläumsveranstaltungen

2012

Meister A-Liga und Aufstieg in die Kreisoberliga - Reserve wird Meister

2012 

9.6.: VfL Biedenkopf wird zum 1. Mal in seiner Geschichte Kreispokalsieger

(Endspiel: VfL-SSV Hommertshausen 4:3)

2015

6.6.: Vizemeister Kreisoblerliga - Aufstieg in die Gruppenliga

1980-1999

1980

Abstieg in die B-Liga

1982

Meister B-Liga und Aufstieg in die A-Liga

1984

Abstieg in die B-Liga

198675 jahre nur medallie hessen

Meister B-Liga und Aufstieg in die A-Liga

1996 

Meister A-Liga und Aufstieg in die Bezirksklasse

1997

14.9.: Einweihung des neuen Stadions mit gesandetem Kunstrasenplatz; dabei hat sich Franz-Josef Müller vom Hauptsponsor Opel-Haus Müller große Verdienste erworben. Zum Andenken an den zu früh Verstorbenen heißt das Stadion heute "Franz-Josef-Müller-Stadion in der Aue" -Spiel der Alten Herren gegen eine Traditionsmannschaft von Borussia Dortmund 1:7

1999

Abstieg in die A-Liga

 

1960-1979

1960

Abstieg in die A-Liga

3.5. Kreispokalendspiel in Biedenkopf: VfL Biedenkopf gegen FV Wallau 1:2

1964

Neueinteilung der Spielklassen: VfL Biedenkopf spielt B-Liga

1965

Meister B-Liga und Aufstieg in die A-Klasse Marburg-Biedenkopf1965 Hochwasser Sportplatz rot markiert003

1969

Meister A-Liga und Aufstieg in die Bezirksklasse

28.12 Kreispokalendspiel in Biedenkopf: VfL Biedenkopf gegen FV Breidenbach 0:1

1970

Freundschaftsspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern 0:8

1971

Freundschaftsspiel gegen den Hamburger SV 2:51971 Luftaufnahme Biedenkopf Sportplatz links004

1973

Abstieg in die A-Liga

21.11: Kreispokalendspiel in Kombach: VfL Biedenkopf gegen FV Breidenbach 0:5

1940-1959

1949

Meisterschaft in der A-Liga und

Aufstieg in die Bezirksklasse nach 3:1-Sieg gegen VfR Lich

18.9. Sportplatz in der Aue wird eingeweiht

VfL Biedenkopf schlägt VfL Marburg 3:1

1950

2. Platz hinter VfL Marburg in der Bezirksklasse

Teilnahme an den Qualifikationsspielen zur Landesliga mit 4. Platz

Aufstieg (Spiel des VfL Marburg gegen VfL Biedenkopf beim Hessenlotto)

1951

Abstieg aus Landesliga als Drittletzter in die Bezirksliga

1955

Abstieg aus der Bezirksliga in die A-Liga

1957

Meister A-Liga und Aufstieg in die Bezirksklasse1957 Sportplatz002

1958

Abstieg in die A-Liga als Fünftletzter

1959

Meister A-Liga nach Finale gegen Holzhausen vor 2000 Zuschauern und Aufstieg in die Bezirksklasse

Reserve wird ebenfalls Meister und holt den Reservepokal nach 4:2-Sieg gegen Dautphe in Eckelshausen

1976

Freundschaftspiel gegen Eintracht Frankfurt 3:8

9.10: Kreispokalendspiel in Gladenbach: SC Gladenbach gegen VfL Biedenkopf 3:1

1910-1939

1911

Gründung des Fußballvereins Union Biedenkopf in der Gaststätte "Auf der Bach"1920 Stadionbau001

1914

Meisterschaft nach 1:0-Sieg gegen den VfL Marburg

1914-1919

Ruhen des Spielbetriebes wegen 1. Weltkrieg

1921

2. Fußballverein: SV Biedenkopf (bis 1923)

1926

VfL Biedenkopf mit den Abteilungen:Damals 105 1925 Pokalswettspiele in Berleburg Team 1 2005

  • Leichtathletik,
  • Schwimmen und
  • Tennis

20.10.1928

Zusammenschluss zum VfL 1911 Biedenkopf 

1930

1. Meisterschaft

Abteilungen

  • Handball und
  • Boxen

kommen dazu

1933

Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksklasse

1939-1945

Ruhen des Spielbetriebes wegen 2. Weltkrieg